DICTA - Donau Institut Campus für Transaktionsanalyse

‚Beziehungsräume öffnen‘ - Drei Tage Workshop mit Positiver Transaktionsanalyse

Aktive und bewusste Gestaltung meines Lebens: Intuition entwickeln und Beziehungsräume öffnen

Ich will endlich:

  • ..alles gut machen
  • ..glücklich werden
  • ..mich geliebt fühlen
  • ..angstfrei leben können
  • ..einfach nur ich selbst sein
Viele von uns kennen diese und ähnliche Wünsche. Wir bemühen uns, sie Wirklichkeit werden zu lassen.
Und doch scheint es, als ob eine unsichtbare Macht uns immer wieder in die gleichen Muster zieht.

Tatsächlich sind wir es selbst, die den roten Faden unseres Lebens immer wieder spinnen.

Folgen wir ihm zu seinen Anfängen zurück, stellen wir fest, dass wir schon in unserer Kindheit damit begonnen haben.

So haben wir uns ermöglicht, uns in der schwierigen Welt zurecht zu finden und sein zu dürfen.

Wenn wir diese Leistung würdigen, sehen wir, welch kreative Kinder voller Intuition wir waren.

Diese faszinierenden Potenziale können wir nutzen, um unser Leben und unsere Beziehungen bewusst, flexibel und in echter zwischenmenschlicher Nähe zu gestalten.

Inhalte und Themen - Worum es geht - Was Euch erwartet

Meinen unbewussten Lebensplan erkennen und würdigen

Glaubenssätze, Ersatzgefühle, Antreiber

Vom positiven des Negativen

Meine Beziehungswelten

Neue Beziehungsräume ent-decken und öffnen

Was ich mit meinem Leben machen werde

Fühlen, Denken, Handeln

Körper, Ausdruck, Bewegung

 

Ort: Seminarhotel im Raum Linz
Termin: 28.-30.09.2018
Teilnahmegebühr: € 450,- (€ 375,- + 20% Ust.)
Übernachtungs- & Versorgungskosten: sind mit dem Hotel abzurechnen

 

Wir arbeiten prozessorientiert mit und den Themen, die die Teilnehmer_innen mitbringen

Weiter zur Kursanmeldung